Zurück zur Übersicht

Software Engineer / Application Manager (w/m/d) ERP- und CRM Services

Damit der Strom in der Landeshauptstadt dort ankommt, wo er benötigt wird, sorgen wir für die zuverlässige Verteilung. Rund um die Uhr und bei jedem Wetter. Als Gemeinschaftsunternehmen der Stadtwerke Stuttgart und der Netze BW betreibt die Stuttgart Netze mit rund 200 Mitarbeitern das 5.400 Kilometer lange Stuttgarter Stromnetz und macht es fit für die Energiewelt von morgen. In Stuttgart für Stuttgart.

Die Stuttgart Netze Betrieb GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Software Engineer / Application Manager (w/m/d) ERP- und CRM-Services
Referenznummer SN KIB 02336172, Funktionsbereich Telekommunikation

Ihre Aufgaben

  • Transformation der historisch gewachsenen ERP-Lösungen in eine neue auf Standard Cloud Services basierende Lösung bestehend aus zentralen ERP- und CRM-Services für den Konzern der Stadtwerke
  • Analyse der Anforderungen und Erarbeitung von Lösungs- und Integrationskonzepten gemeinsam mit den Fachbereichen und externen Implementierungspartnern
  • Analyse und Bewertung der Marktangebote für die erforderlichen Cloud Services und Steuerung der Entscheidungs- und Beschaffungsprozesse
  • Steuerung von Implementierung, Betrieb und Weiterentwicklung der ERP- und CRM-Services gemeinsam mit den Fachbereichen, externen Service Partnern und dem IT-Team des Konzerns
  • Durchführung der Systemkonfiguration und –Parametrierung
  • Integration der übrigen operativen und logistischen Business IT-Lösungen mit den zentralen ERP- und CRM-Services

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Master-Studium der (Wirtschafts-)Informatik bzw. einer anderen Fachrichtung mit hoher IT-Affinität oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung als Allrounder im ERP-Umfeld
  • Kenntnisse im Bereich der ERP- und CRM-Lösungen von SAP oder Microsoft, idealerweise SAP S/4HANA und oder Microsoft Dynamics 365, wären von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Prozessanalyse, Requirements Engineering und Projektmanagement, idealerweise auch in agilen Vorgehensmodellen wären ebenso von Vorteil
  • Hohe Ziel- und Dienstleistungsorientierung in Verbindung mit ausgeprägter Moderations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!


Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen vorab gerne Reinhard Grees unter der Rufnummer 0711 86032 251

Zur Onlinebewerbung


  Zurück zur Übersicht