Path Zurück zu Jobs & Karriere

Ingenieur (w/m/d) Projektmanager Hochspannung

Wir setzen Stuttgart unter Strom. Damit der Strom in der Landeshauptstadt dort ankommt, wo er benötigt wird, sorgen wir für die zuverlässige Verteilung. Die Stuttgart Netze betreibt mit rund 300 Mitarbeitern das 5.600 Kilometer lange Stuttgarter Stromnetz und macht es fit für die Energiewelt von morgen. Perspektivisch werden wir auch den Betrieb des Gasnetzes übernehmen. In Stuttgart für Stuttgart.

Die Stuttgart Netze Betrieb GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur (w/m/d) Projektmanager Hochspannung
Referenznummer SN TNH 02348685

Ihre Aufgaben:

Als Projektmanager*in sind Sie zuständig für die Projektierung und Bauabwicklung von komplexen und herausfordernden Maßnahmen im gesamten Stadtgebiet Stuttgart. Sie vernetzen und steuern die am Projekt beteiligten internen Fachabteilungen, Ämter und externen Dienstleister. Ihr Arbeitsort ist sowohl im Büro wie auch auf der Baustelle.

  • Eigenverantwortliche Projektierung und Bauabwicklung von Baumaßnahmen. Im Wesentlichen sind dies die Erneuerung bzw. der Neubau von Kabelanlagen aber auch Umspannwerken im Hochspannungsnetz
  • Vorbereitung der Baumaßnahmen mit Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Termin- und konzeptionellen Plänen, Ausschreibungen etc.
  • Bereitstellung und Nachführung der notwendigen Budgets (Kalkulation, Mittelbeantragung, Abrechnung und Kostenkontrolle)
  • Verantwortlich für die terminliche, wirtschaftliche und technische Abwicklung der Projekte während der gesamten Projektlaufzeit
  • Qualitätssicherung (Baudurchführung) und Sicherstellung der Baustellenorganisation (Bauherrenfunktion)

Ihr Profil:

  • Ingenieurwissenschaftliches Studium, idealerweise Fachrichtung Elektrotechnik (Elektrische Energietechnik) oder vergleichbare Qualifikationen mit elektrotechnischen Kenntnissen
  • Erfahrungen und praktische Kenntnisse in der Projektierung/ dem Bau/ dem Betrieb von Hochspannungskabelanlagen und/oder Umspannwerken sind von Vorteil
  • Projektmanagementerfahrung, gerne auch als Projektleiter*in
  • Übernahme der Projektverantwortung, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, hohe Ziel- und Lösungsorientierung 
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeit und Überstundenkonto
  • 36-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Gesundheitsvorsorge und -förderung
  • Vielfältige persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote
  • Jobticket, Dienstfahrrad-Leasing

Interessiert? Jetzt online bewerben! Das geht bei uns ganz unkompliziert ohne Anschreiben.
Referenznummer SN TNH 02348685 · Bei Fragen steht Eleonora Ruff, e.ruff@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

 

Zur Onlinebewerbung