E-Roller-Fans feiern 5. Geburtstag von stella-sharing mit großer Jubiläumsausfahrt

22.09.2021 -

Das erste Stuttgarter E-Roller-Sharing stella ist fünf Jahre alt. Mehr 70 E-Moped-Fans feierten diesen Anlass während der Stuttgarter Mobilitätswoche mit einer großen Jubiläumsausfahrt auf rund 40 stella-E-Rollern. Die CO2-freie Ausfahrt führte am 17. September bei strahlendem Sonnenschein von der Stuttgarter Innenstadt an der Uhlandshöhe vorbei mit Blick auf das Stuttgarter Panorama bis zum Stuttgarter Fernsehturm, einem Partner der Energiewende der Stadtwerke. Ziel der Ausfahrt war es, gemeinsam ein Zeichen für CO2-freies Sharing zu setzen, wie Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Drausnigg vor dem Start sagte. 

stella-sharing startete am 10. August 2016 als erstes E-Roller-Sharing eines Energieversorgers zunächst als Pilotprojekt mit 15 hellblauen Elektrorollern. Inzwischen zählt die Flotte 200 E-Roller, deren Akkus mit zertifiziertem Stadtwerke-Ökostrom geladen werden. Seit 2019 ist die BW-Bank Kooperationspartner von stella-sharing. In den vergangenen fünf Jahren legten die knapp 24.000 stella-Nutzerinnen und Nutzer über 1,1 Million CO2-freie Kilometer mit den hellblauen E-Rollern zurück.

Stadtwerke Stuttgart beliefern Landeshauptstadt künftig komplett mit Ökostrom sowie Erd- und Biogas

16.09.2021 - Die Vertriebstochter der Stadtwerke Stuttgart hat bei der Ausschreibung … mehr